Wie messe ich Trainingsintensität?

Trainingsintensität kommt nicht "one size fits all" - es kann sogar so individuell sein wie die Wahl des besten Weges einen Oreo essen (nie jemals den Keks natürlich auseinander nehmen). Die wahrgenommene Intensität ist für jeden unterschiedlich, aber Studien legen nahe, dass je höher die Herzfrequenz bei körperlicher Aktivität ist, desto höher ist die Intensität .

Ticker-Zeit - Das Need-to-Know

Herzfrequenztraining (das auf verschiedene Arten durchgeführt werden kann) kann feststellen, ob die aerobe Aktivität zu hell, zu hart oder genau richtig ist (genau wie Goldlöckchen) ). Um die Trainingsintensität manuell zu bestimmen, ist ein wenig Mathematik notwendig, um die ideale Zielherzfrequenz herauszufinden. Wenn Sie diese Zahl kennen, können Sie feststellen, ob der Körper mit der richtigen Geschwindigkeit für bestimmte Trainingsziele arbeitet. Unter Berücksichtigung dieser Zahl, die Arteria carotis (Hals) oder die Arteria radialis (Handgelenk) mit dem Zeige- und Mittelfinger finden, den Puls sechs Sekunden lang zählen und mit 10 multiplizieren, um die Herzfrequenz (oder Schläge pro Minute). Und für die Techniker unter uns gibt es immer ein Gadget (oder eine App) dafür. Herzfrequenzmonitore sind Geräte, die mit der Haut Kontakt aufnehmen, lesen und dann die Herzfrequenz anzeigen. Es gibt auch die RPE (Rated Perceived Exertion) zur Messung der Intensität, wobei die Intensität auf einer Skala von null bis zehn basiert, wobei zehn alle maximale Anstrengung sind, sechs eine moderate Intensität und null eine Kartoffel, die irgendwo auf einer Couch sitzt. Aber andere Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass ein einfacherer Weg zur Messung der Intensität genauso genau sein kann - und alles, was man braucht, ist ein bisschen Reden. Eine Studie hatte gesunde, mäßig aktive Menschen, die sich bewegten, während sie an Monitore angeschlossen waren, die die Herzfrequenz und -intensität messen. Dann wurden sie gebeten, einen "Gesprächstest" durchzuführen, indem sie das Versprechen der Treue zu bestimmten Punkten der Übung rezitierten. Bei mäßiger Intensität waren die Probanden in der Lage, mit einer angenehmen Geschwindigkeit zu sprechen, und wenn die Trainingsintensität über und unter moderat war, war die Sprechfähigkeit gut mit den Herzfrequenzmonitormessungen abgestimmt. Es stellt sich heraus, dass es eine enge Korrelation zwischen dem Sprachtest und den Herzfrequenzmessungen gibt, was darauf hindeutet, dass es ein effektives Instrument ist, um die Anstrengung zu überwachen und die Trainingsintensität zu messen . Aber Sprecher nehmen zur Kenntnis, während der Gesprächstest einfach und effektiv ist, es ist nicht eine Einheitsgröße, und das Geplapper kann sich abhängig von Fitnessniveau oder Fitnesszielen ändern. Neue Forschung fügt diesem ganzen Gespräch eine Wendung hinzu. Für den neuen Gym-Gänger bleibt der Standard-Sprachtest eine gute Idee. Aber für diejenigen, die ehrgeizigere Fitnessziele haben (wie zum Beispiel ihre drei olympischen Medaillen), kann das Führen einer lockeren Konversation bedeuten, dass Bewegung nicht intensiv genug ist.

Sehen Sie, wer gerade spricht - Ihr Aktionsplan

Der Sprachtest funktioniert, weil bequem zu sprechen bedeutet, dass die Atemfrequenz, die mit der Herzfrequenz zusammenhängt, unter Kontrolle ist. Auch wenn der Gesprächstest subjektiv ist, kann bequem sprechen und daher angenehm atmen, was auf eine niedrige bis moderate Intensität hindeutet (Die neuesten Trainingsempfehlungen des American College of Sports Medicine sagen, dass 30 Minuten pro Tag einfach, moderat Intensitätsübung ist der Weg zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit.Wenn die Wörter nicht so leicht fließen (wo ein Atemzug nach jedem Wort benötigt wird), geht das Training in den kräftigen Bereich über. Und auf der anderen Seite, wenn singende Show-Tunes beteiligt sind, ist das Training vielleicht zu einfach, und das Herz arbeitet nicht hart genug . Das Schlagen der Zielherzfrequenz ist wichtig für jede aerobe Aktivität, und mit dem Sprachtest brauchen Sie die Mathematik der siebten Klasse nicht zu überdenken (hey, die Herzfrequenz kann schwierig sein!) Und kein Geld auszugeben . Alles, was es braucht, sind Stimmbänder und die Fähigkeit zu sprechen, zu reden, zu reden, indem man ein paar Verse aus einem Lieblingsreim, einem Sprichwort oder einem Lied rezitiert. Wählen Sie während der Übung zeitgesteuerte Intervalle und fangen Sie an zu sprechen, achten Sie darauf, wie leicht die Wörter herauskommen. Der beste Teil ist, dass es bei diesem Test keine fehlerhaften Noten gibt!

Lassen Sie Ihren Kommentar