Meal-Prep Your Januar Mit diesen Rezepten

Bestellung zum Mitnehmen ist so einfach, aber es wird teuer und gelegentlich (wahrscheinlich öfter als nicht) landet in der nicht so gesunden Kategorie. In diesem Jahr schwören wir, dass wir mehr kochen werden! Und alles beginnt mit der Zubereitung von Mahlzeiten. Mit ein wenig Vorausdenken können Sie Montagabend zu einer warmen Schüssel Carnitas kommen und sich am Dienstagmorgen einen Frühstücks-Burrito holen, während Sie Ihre Arbeitstasche mit Erdnussbutterbissen füllen. OK, willst du wissen wie? Lasst uns den Foodies dieser Woche, Lee Hersh von Fit Foodie Finds, zeigen, wie es gemacht wird.

1. Frühstück Gefüllte Paprikaschoten

Sie lieben also ein herzhaftes Frühstück, haben aber weniger als keine Zeit am Morgen? Wir haben dich. Am Wochenende Schweinefleisch und Gemüse anbraten und in einen ausgehöhlten Pfeffer geben. Knacke ein Ei über jedem, dann bis braun backen. Cool, dann einfrieren. Boom, sofortiges Frühstück, das überhaupt nicht winzig ist.

2. Erdnußbutter Banana Overnight Oats

Hafer für die Nacht ist ein klassischer Klassiker, und das hat seinen guten Grund: Mit dem Aroma kann man nichts falsch machen. Diese Version ist extra cremig, dank der pürierten Banane und Erdnussbutter im Teig. Was Toppings betrifft, sind wir ziemlich sicher, dass ein paar Schokoladenchips niemandem weh tun.

3. Eier und Speck Frühstück Burritos

Ein gutes Frühstück Burrito ist völlig machbar für diejenigen, die Mahlzeit zubereiten. Rühre die Eier und brate den Speck wie üblich, dann wickle und friere individuell. Stellen Sie sich nur die Gesichter Ihrer Kollegen vor, die sofort die Haferflocken fressen, wenn Sie morgen früh eines davon aufwärmen.

4. Erdnussbutter-Energiebälle

Wir lieben einen guten Energiehieb, und diese nussigen sind keine Ausnahme. Mischen Sie Datteln, Hafer, Honig und Erdnussbutter zu einem Leckerbissen, das genauso lecker schmeckt wie ein Erdnussbutterbecher, ohne Angst vor einem Zuckerabsturz. Mit Schokolade beträufeln, einfrieren und bei Bedarf auftauen (täglich, täglich.)

5. Strawberry Banana Green Smoothie im Beutel

Der einfachste Weg, Ihren täglichen Smoothie vorzubereiten, besteht darin, die Zutaten in einer Sandwichtüte zu verteilen und dann einzufrieren, bis Sie zum Mischen bereit sind. Diese Tüte mit gefrorenem Spinat, Erdbeeren und Bananen in den Mixer geben. Dann fügen Sie eine Kugel Proteinpulver und einen Prise Mandelmilch hinzu. Dreißig Sekunden und du gehst zur Arbeit!

6. Carnitas Burrito Bowls

Denken Carnitas sind viel zu zeitaufwendig für das Abendessen unter der Woche? Denk nochmal. Stecken Sie Ihren Slow Cooker ein und braten Sie diesen Schweinelende den ganzen Tag. Komm nach Hause zu 1. eine Küche, die erstaunlich und 2. super-zartes Fleisch nur darauf wartet, eine Burrito-Schüssel zu werden.

7. Baked Cheddar und Sweet Potato Fritters

Kartoffelpuffer sind die frittierten Vorspeisen, von denen wir träumen, aber um zu vermeiden, dass die Küche wie ein Diner riecht, backen wir sie gerne zu Hause. Mischen Sie einen großen Teil der Süßkartoffelkuchen an einem Sonntagnachmittag, dann werfen Sie sie in den Gefrierschrank, bis Sie in der Stimmung für etwas etwas schicker als Pommes sind.

8. Crock-Pot Hähnchen-Tortilla-Suppe mit Grünkohl

Ein Slow Cooker ist der beste Freund eines Essens-Preppers.Nehmen Sie zum Beispiel diese Tortilla-Suppe: Werfen Sie einfach alle Zutaten in den Topf, stecken Sie es ein und gehen Sie weg. Nachdem Sie vom Fitnessstudio und dem Lebensmittelgeschäft zurück sind, ist das Abendessen fertig. Ist das nicht der Traum?

9. Enchilada Casserole

Gibt es ein Abendessen gemütlicher als Auflauf? Wir denken nicht, besonders wenn es kitschig (und besser für dich) und Enchilada-inspiriert ist. Werfen Sie alles in die Auflaufform ungekocht, dann backen Sie diesen bösen Jungen zum Abendessen - ernsthaft, sogar Rühreier sind mehr Arbeit.

Lee Hersh ist der Gründer der Food- und Lifestyle-Website Fit Foodie Finds und Mitbegründer der neuen Wellness-Community The Healthy Glow Collective. Sie ist in Minneapolis, MN ansässig und liebt Outdoor, Erdnussbutter und Reisen! Folge ihr in den sozialen Medien @FitFoodieFinds und @HealthyGlow. co.

Lassen Sie Ihren Kommentar