Machen Sie eine Cheap Plate, die super aussieht

Oh, Käseplatten. Wir lieben dich so. Aber wir lieben nicht die Idee, all unser Geld für ein paar Stücke fermentierter Milch auszugeben, egal wie lecker sie sind (oder wie sehr sie uns fühlen lassen, wenn wir sie im örtlichen Käsegeschäft probieren).

Es ist an der Zeit, den besten Weg zu finden, den ultimativen Party-Appetizer zu präsentieren: ein Käsebrett, das einer hippen Weinbar würdig ist, aber nicht wirklich das kostet, was sie kosten würden (puh!). Der erste Ratschlag, den wir teilen müssen, ist: Mach keine Käseplatte, wenn du deine gesamte Nachbarschaft eingeladen hast. Guter Käse (sprich: essbar, nicht sägemehlig) ist teuer, auch wenn Sie nicht die Creme de la Creme haben, also ist es besser, eine Käseplatte für eine (spezielle) Gruppe von weniger als 10 zu füllen habe die Gästeliste gesperrt, folge diesen Tipps und du wirst in kürzester Zeit auf einer leckeren Platte naschen.

Die Platte

Du brauchst eine (duh). Wenn Sie kein großes, flaches Serviertablett haben, montieren Sie den Käse auf einem großen Schneidebrett. Wenn das einzige Schneidebrett, das Sie schaukeln, ein dünner Kunststoff ist, haben Sie keine Angst, kleine Schüsseln und Teller zu benutzen. Sie können sie auf ein Geschirrtuch legen, um alle Krümel aufzufangen und ihnen etwas Süßes zu verleihen.

Der Käse

Wählen Sie vier Käse aus, um zu beginnen. Sie sollten zwei aus der weichen Familie wählen, wie Brie, Camembert, Blau, Fontina, Havarti und Monterey Jack, und zwei härtere Käsesorten, wie Manchego, Parmesan, Cheddar, Gouda, Swiss und Gruyère. Und rate was? Sie können alle diese in Ihrem Lebensmittelladen finden. Kein ausgefallener Feinkost-WTF-Käse-Laden ist erforderlich.

Du könntest auch YOLO sagen und einen veganen, nussbasierten Käse hinzufügen - garantiert, dass drei Leute auf deiner Party wirklich glücklich sind und der Rest wirklich neugierig ist. Wir denken, dass vier die magische Zahl ist, weil Sie alle Käsevorlieben befriedigen werden (es gibt viele davon).

The Crackers

Sie sind die mächtigen Gefäße, die den Käse in Sekundenschnelle von Teller zu Teller transportieren. Für Cracker sagen wir Pick zwei. Unsere Favoriten sind buttrige, runde Cracker; gewebt (wie ein Triscuit); gesät; und glutenfrei (wir denken, dass Reis die besten sind). Du brauchst nicht mehr als zwei, denn komm schon, es geht nur um den Käse. Mit einem dünn geschnittenen Baguette kann man auch nichts falsch machen, denn Brot.

The Sweet

Der ideale Biss ist hier eine vielschichtige Situation: Beginnen Sie mit einem Cracker, dann mit Käse und dann mit etwas Süßem, um die Salzigkeit auszugleichen. Sie müssen hier nur zwei auswählen: Marmelade oder Fruchtkompott, Honig, Trauben oder dünn geschnittenen Apfel oder Birne. Unsere Stimme? Honig und Trauben.

Das Herzhafte

Kein Käsebrett ist komplett ohne ein paar nicht salzige, salzige Snacks, vorzugsweise Fleisch oder eingelegtes. Wählen Sie zwei: kleine Gurken, körnigen Senf, Salami oder Schinken. Prosciutto kann $$$ bekommen, also sagen wir Salami und Senf. Und zur Hölle, warum nicht ein paar Gurken für viel Glück einwerfen? Schicht deinen Cracker. Essen. Wiederholen.

Lassen Sie Ihren Kommentar