Wie man den besten Tag hat, ohne einen Dollar auszugeben

Ich wurde vorgestellt zu dem Konzept eines Null-Dollar-Tages vor ein paar Jahren von einem lustigen und sparsamen Freund.

Im Laufe der Jahre habe ich diesen Wunsch übernommen, mehr von den kostenlosen Dingen zu genießen, die das Leben zu bieten hat - weil es tatsächlich überall ist, wenn man es sucht. In New York ist es ein einfacher Spaziergang in Ihrer Kapuze oder ein Spaziergang und Sitz auf einer Bank im Central Park. Als ich in Sydney lebte, hörte ich den Wellen am Strand zu und roch den Ozean. In Großbritannien war es eine Fahrt auf dem Land.

Aber wenn der Winter sich schnell nähert und die Möglichkeiten für den Outdoorbereich nachlassen, gibt es immer noch eine Menge Möglichkeiten, um eine Explosion zu machen, ohne die Benjamins zu blasen. Probieren Sie es aus!

Stellen Sie die Stimmung mit Musik ein.

Wenn Sie kochen (oder bestellen!), Spielen Sie einen Spotify-Soundtrack, der dem Herkunftsland der Küche entspricht. Mexikanisch, indisch, japanisch - die Playlists sind endlos! Es ist eine Neuheit und ein Restaurant Vibe. Warum nicht? Zünde eine Kerze an, während du gerade dabei bist und genieße dein Essen.

Entstauben Sie alle Designerwaren.

Erinnerst du dich an die teuren Bettlaken, die Tante Jane dir als Hochzeitsgeschenk gegeben hat? Wirf sie auf! Ich wette, Sie haben mindestens ein teures Kleidungsstück, Schönheitsprodukt oder Möbelstück in einer versteckten Ecke Ihres Hauses verschwendet. Verwöhne es bei Tageslicht, denn heute ist etwas Besonderes! Warum trägst du nicht an einem normalen Dienstag dein teuerstes Hemd oder deine teuersten Schuhe? Oder trinke aus diesen Weingläsern, die du geerbt hast (huck-trinke Leitungswasser von ihnen!). Sie sind deine; benutze sie!

Maximiere deine Mitgliedschaften.

Weißt du, was du sonst noch nicht immer benutzt? Deine Mitgliedschaft im Fitnessstudio Ihre ClassPass-Spots. Ihr Bibliotheksausweis. Ihr Zugang zu einem lokalen Club oder einer Community, für die Sie sich angemeldet haben, aber vergessen hat.

Geh! Sie könnten sogar einen oder zwei neue Freunde gewinnen. Oder versuche zum ersten Mal restauratives Yoga (mein fauler Tag). Oder seien Sie angenehm überrascht, dass die Fitnessgeräte seit Januar einen langen Weg zurücklegen.

Bliss mit einem Boost.

Ich liebe es, eine Lob-Datei, die ich auf meinem Computer aufbewahre, noch einmal zu lesen, um einen Vertrauensschub zu bekommen, wann immer ich mich wohl fühlen möchte. Komplimente, tolles Feedback von Studenten und Kunden, nette Online-Kommentare - es ist alles drin. Erstelle dein eigenes! Der gleiche Wohlfühlspaß kann durch das Betrachten alter Fotoalben entstehen. Staub sie ab! Und lass dich von der Erinnerung zurück zum Lächeln bringen. Du bist weit gekommen, Junge.

Benutze, was du hast.

Neulich habe ich meine Schreibtischschublade nach Briefmarken durchgelesen und einen $ 25 Amazon Gutschein gefunden, den ich vor einem Jahr gewonnen habe. Es war noch nicht abgelaufen; Es waren noch zwei Tage! Also bin ich online gegangen und habe zwei neue Belletristikbücher gekauft, um die kühleren Abende zu genießen. Es fühlte sich an wie ein Mini-Jackpot!

Welche ungenutzten Geschenkkarten, Groupon-Tickets oder Shop-Guthaben können Sie jetzt abwerfen? Es fühlt sich nicht nur frei, sondern auch weise an (weil es das Gegenteil von Verschwendung ist). Das Gleiche gilt für die Verwendung von alten Zutaten in Ihrer Pantry-Kokosraspel ~ was? ! -einen Kuchen oder Kekse zu machen. Sie haben mehr Zutaten, als Sie feststellen, wenn Sie wieder da sind.

Es ist möglich, einen $ 0 Tag zu haben und reich zu fühlen. Leitungswasser aus Kristall trinken. Rocking dieses teure Outfit. Tuning in thailändische Beats. Auf der luxuriösen Lotion, die du letzten Sommer aus einem Hotelzimmer gestohlen hast. Buchen Sie sich eine Massage mit einem Wellness-Gutschein, den Sie seit Ihrem Geburtstag nicht mehr benötigen. Die ganze Zeit sparen Sie für das Flugticket, das neue MacBook oder das Paar Kicks. Du schlaue Sache, du.

Susie Moore ist die Lebenscoach-Kolumnistin von Greatist und ein Vertrauenscoach in New York City. Melden Sie sich für kostenlose wöchentliche Wellness-Tipps auf ihrer Website an und checken jeden Dienstag für ihre neueste No Regrets-Kolumne ein!

Lassen Sie Ihren Kommentar