Dunkle Schokolade und Mandel Protein Kekse

Ja, Kekse können gesund und unglaublich einfach sein zu machen. Hier ist der Beweis: Dieses Cookie-Rezept ist vollgepackt mit Antioxidantien, Ballaststoffen, Proteinen und gesunden Fetten. Und obwohl Sie vielleicht denken, Proteinpulver ist nur für Smoothies und Post-Workout-Shakes, zeigt dies, dass es auch seine Nicht-Mixer verwendet hat.

Dunkle Schokolade und Mandel Protein Kekse

Rezept von: Protein Pow
Macht: 5 Kekse
Bereit in: 15 Minuten

INHALTSSTOFFE

1/4 Tasse Erbsenproteinpulver (nicht aromatisiert oder Vanille)
3 Esslöffel Mandelbutter
2 Esslöffel Kokoszucker
1 Teelöffel Kokosöl
1/4 Tasse Mandelmilch
1/4 Tasse gemahlene Mandeln
2 Quadrate (20 Gramm) dunkle Schokolade, gehackt

Richtungen

1. Ofen vorheizen auf 350 Grad.

2. Alle Zutaten außer dunkler Schokolade mischen.

3. Fügen Sie dunkle Schokolade hinzu. Schmecken Sie den Teig auf Süße und fügen Sie bei Bedarf mehr Zucker hinzu.

4. Den Teig zu kleinen Bällchen formen und mit den Fingern oder einem Löffel auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech drücken.

5. Backen Sie für 10 bis 12 Minuten oder bis durchgegart. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen. (Kekse werden zuerst ziemlich bröckelig, also lassen Sie sie sich ausruhen, um sich zu festigen.)

Lassen Sie Ihren Kommentar