Quinoa Frühstück Backen

Es kann ziemlich schwierig sein, sich aus dem Bett zu ziehen ein Wochentag, um ein gutes Frühstück zu machen. Aber um Faulheit zu bekämpfen, machen Sie zu Beginn der Woche ein Rezept für mehrere Portionen, erwärmen Sie dann einzelne Portionen in der Mikrowelle, bevor Sie sich auf den Weg machen, um den Tag zu begrüßen. Dieses Quinoa Frühstück backen ist ein perfektes Beispiel. Mischen Sie die Aromen, indem Sie die Früchte und Nüsse hinzufügen, die Ihnen am besten gefallen.

Quinoa Breakfast Bake

Rezept von: Katie an der Küchentür
Macht: 4-6 Portionen
Fertig in: weniger als 1 Stunde

ZUTATEN

1 Tasse ungekochte Quinoa 2 Teelöffel Zimt
1/2 Teelöffel Piment
2 Eier
2 Tassen Magermilch
1/4 Tasse Ahornsirup
1 1/2 Tassen gefrorene Beeren
1 Apfel oder Birne , geschält, entkernt und in 1/2-Zoll-Würfel gehackt
1/2 Tasse grob gehackte Nüsse (optional)
Richtungen

1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Fetten Sie leicht eine 8 x 8 inch quadratische Backform und legen Sie sie beiseite.

2. In einer mittelgroßen Schüssel Quinoa, Zimt und Piment zusammenrühren, um Quinoa mit Gewürzen zu überziehen. Pour Quinoa über den Boden der vorbereiteten Pfanne.

3. In der gleichen Schüssel, die für Quinoa verwendet wird, Eier schlagen, bis sie vollständig vermischt sind. Whisk in den Ahornsirup und Magermilch und schlagen zu kombinieren.

Streuen Sie Beeren, Äpfel oder Birnen und Nüsse (falls gewünscht) gleichmäßig auf Quinoa.
4. Eier-Milch-Gemisch über Obst und Quinoa gießen. Leicht umrühren, um die Früchte teilweise zu versenken. (Milchmischung wird Quinoa kochen, um eine sehr weiche Textur auf der Innenseite zu erzeugen und eine leicht knusprige Kruste auf der Außenseite zu erzeugen.)

5. Backen Sie für 1 Stunde oder bis zum Auflauf wird meistens mit nur einer kleinen Menge von Flüssigkeit gesetzt. Warm servieren und Reste im Kühlschrank aufbewahren.

Lassen Sie Ihren Kommentar