32 Gesündere Wege jeden Tag Tacos zu essen

Tacos sind vom unappetitlichen Fastfood zum a Dienstag-Nacht Grundnahrungsmittel und Gourmet-Food-LKW-Tarif. Gefüllt mit Fleisch oder Gemüse, gefüllt mit einer weichen oder harten Tortilla und garniert mit Käse oder Guacamole (oder beides!) Sind die Möglichkeiten endlos. Und auch wenn es an einem bulligen, käsigen Handheld nichts auszusetzen gibt, gibt es viele leckere Möglichkeiten, gesunde Tacos herzustellen.

Diese 32 Variationen, die von der Hauptzutat organisiert werden, beginnen alle mit sinnvollen Add-Ins. Einige halten die Dinge klassisch, andere nehmen asiatische Einflüsse an und mehr gehen vegan oder glutenfrei. Letztendlich bestätigen sie alle eins: In jeder Iteration schmecken nur wenige Lebensmittel auf dieser Welt so lecker wie der Taco.

Gemüse

1. Gebratene vegetarische Tacos mit Avocado-Creme

Foto: Natürlich Ella

Dieses Rezept ist kein Witz über die Konzentration auf Gemüse, Verpackung in einer satte sechs von ihnen. In eine weiche Tortilla gewickelt und mit Avocadocreme belegt, haben Sie vielleicht gerade Ihre neue Lieblingsmethode für gebratenes Gemüse gefunden. Der beste Teil? Die Zutaten sind anpassbar - also gehen Sie mit, was auch immer in Ihrer Küche oder in der Saison ist!

2. Karamellisierter Delicata-Kürbis und Zwiebel-Tacos mit Cranberry-Chutney

Foto: Lorimer Kitchen

Die Aromen in diesen Tacos können einen ausgeprägten Thanksgiving-Vibe verströmen, aber wer sind wir zu jeder Jahreszeit mit gesunden Ferienmahlzeiten konfrontiert? ? Die Zugabe von braunem Zucker gibt dem Kürbis die unwiderstehliche karamellisierte Kante, während eine Tasse gehackte Pekannüsse einen pikanten, mit Fasern gefüllten Crunch liefert. Cranberries mischen sich mit Agave und Knoblauch zu einem reichhaltigen Antioxidans, der alles zusammenbringt. Gorgeous zu sehen und lecker zu essen, seien Sie nicht überrascht, wenn Sie diese in den Hundentagen des Sommers machen.

3. Portobello Tacos mit Veggie-Hash und Chimichurri

Foto: Pailletten beim Frühstück

Portobello-Pilze sind weithin bekannt als Fleisch vegetarische Zweitbesetzung. Sie bieten nicht nur einen herzlichen Ersatz für Steak in diesen weichen Tacos, sondern sie bieten auch Glucose-senkende Eigenschaften für praktisch Null Cholesterin. Mit mehr Gemüse übergossen und mit einer frischen und pikanten Chimichurri-Soße gekrönt, sind diese Tacos auf der nächsten Ebene gut.

4. Taco Potato Crisps

Foto: Amuse Your Bouche

Haben Sie ein ernstes Verlangen nach Mexikaner, aber keine Zeit, um im Laden nach Zutaten zu suchen? Denken Sie außerhalb der Schale nach und wenden Sie sich an dieses Rezept, das nach Gegenständen verlangt, die Sie wahrscheinlich bereits zur Hand haben. Gemahlene Walnüsse, gemischt mit Kreuzkümmel und Paprika, sorgen für eine aromatische Portion Omega-3-Fettsäuren, und die Salsa- und Sauerrahm-Toppings sind eine Anspielung auf den traditionellen Taco. Herkömmlich? Kaum. Authentisch? Wahrscheinlich nicht. Lecker, nahrhaft und süß genug, um Gäste zu bedienen? Sie wetten!

5. Blue Corn Breakfast Tacos

Foto: Ambitious Kitchen

Eine Zusammenfassung von Taco-Rezepten ohne Frühstücksmöglichkeit? Undenkbar! Bringen Sie Ihr Standard-Rührei auf die nächste Stufe mit dem Zusatz von herzgesundem Räucherlachs und pürierten Avocados, alles verpackt in einer auffälligen blauen Maistortilla mit etwas frischem Dill.In nur wenigen zusätzlichen Schritten haben Sie das Protein, das gesunde Fett und den Geschmacksfaktor für ein komplettes Frühstück aufgestockt.

Meeresfrüchte

6. Geschwärzte Mahi Mahi Tacos

Foto: Jessica Gavin

Egal wie das Wetter ist, diese Tacos bringen Sie (oder zumindest Ihre Geschmacksknospen) mit ihrer großzügigen Verwendung sommerlicher Zutaten, darunter Roma-Tomaten, an den Strand Lycopin, entzündungshemmender Koriander und natürlich der Fisch, der die wichtigsten Omega-3-Fettsäuren für die Gesundheit des Gehirns liefert. Für einen zusätzlichen Schub von Protein, versuchen Sie, die saure Sahne für fettarmen griechischen Joghurt zu subtrahieren, und nieseln Sie, bis Ihr Herz zufrieden ist.

7. Tilapia Fisch Tacos mit Pfirsich Salsa

Foto: Ein Schuss Megnut

Last Minute Gäste? Zu spät von der Arbeit? Bevor Sie dieses Liefermenü erreichen, sollten Sie dieses Rezept beachten. Der Blogger benutzt den beliebten und preiswerten Tilapia, aber er kann jeden anderen weißen Fisch ersetzen (Kabeljau oder Heilbutt funktioniert super). Spoon auf etwas Sommerpfirsichsalsa für einen zusätzlichen Knall der Helligkeit und nennen es Abendessen! Es ist schwer zu glauben, aber abgesehen von einem schnellen Schuss in den Laden, ist eine halbe Stunde alles was Sie brauchen, um dieses wunderschöne Essen zusammen zu werfen.

8. Salmon Tacos mit Granatapfel Guacamole

Foto: Chili Pepper Madness

Als Grundlage für diese nicht-traditionellen Tacos dient der flockige gegrillte Lachs, der wegen seines geringen Gehalts an Quecksilber und hohem Fettsäuregehalt oft als Superfood-Fisch angepriesen wird. Die Tatsache, dass die Guacamole mit bunten, antioxidansreichen Granatapfelkernen belebt wird, macht dieses Rezept zu einem wahren Hüter in unserem Buch!

9. Gegrillte Fisch-Tacos mit aufleuchtender Bajasauce

Foto: Home Sweet Jones

Diese Tacos sind der Beweis, dass ein beeindruckendes und schmackhaftes Gericht Ihre Zeit, Ihren Geldbeutel oder Ihre Geduld nicht in Anspruch nehmen muss. Zwar gibt es mehrere Gewürze für den Fisch, die meisten sind jedoch in Ihrer Speisekammer, und selbst die Beilagen sind schnörkellos: Eine Sauce mit vier Zutaten und einige frische Avocado-Scheiben sind alles, was benötigt wird, um die Füllung aus Fisch und Kohl zu verkleiden.

10. Spicy Shrimp Tacos

Foto: Pinch of Yum

Diese Tacos sind definitiv nichts für schwache Nerven. Shrimps in einer Cayenne-Kreuzkümmel-Würze und gekrönt mit einer Knoblauch-Limetten-Sauce packen einen würzigen (und würzigen) Schlag! Kühlen Sie alles mit Avocado, Cotija-Käse und frischem Kohl ab.

Fleisch

11. Gegrillte Steak-Tacos mit Cilantro-Chimichurri-Sauce

Foto: Host the Toast

Wenn Sie regelmäßig Tacos aufpeppen wollen, dann schauen Sie sich das Steak-Steak dieses Bloggers an. Grillen Sie es nach Belieben und falten Sie es dann in weiche Tortillas mit kleingeschnittenem Kraut und frischer Salsa. Der beste Teil ist die herrlich grüne Chimichurri-Soße, der ideale Belag für die fleischige Füllung.

12. Mexican Lamb Tacos mit Tequila-getränkten Rosinen

Foto: Shared Appetite

Unter der Woche Nacht Hähnchenbrust Müdigkeit leiden? So sind wir. Schalten Sie Ihre Taco-Nacht mit dieser schmelzenden Lammschulter ein. Mit eingelegten Zwiebeln und mit Tequila getränkten Rosinen machen Sie Party!

13. Mexikanischer Slow-Cooker Schweinefleisch Carnitas Tacos

Foto: Von Katzen zu Kochen

Wenn Sie zu beschäftigt sind, um eine Pfanne zu babysitten, wird dieses Rezept zur Rettung kommen. Abgesehen von etwas fortgeschrittener Planung, ist die Vorbereitung sehr einfach: Werfen Sie Ihr Fleisch in einen Crock-Pot zusammen mit einer duftenden Mischung aus Gewürzen und Limettensaft. Schweinefleisch bekommt oft einen schlechten Ruf wegen seines hohen Fettgehalts, also fühlen Sie sich frei, einen knochenlosen Lendenbraten für einen schlankeren Schnitt zu verwenden, der immer noch hochwertiges Protein liefert. Vier bis sechs Stunden später, haben Sie saftige Güte, bereit zu zerkleinern und Tortillas mit Ihren Lieblings-Garnierungen zu schöpfen.

14. 20-minütige Puten-Tacos mit Pfirsich Basilikum-Salsa

Foto: Echtes Essen Whole Life

Wer dachte, es sei möglich, Tacos auf Dienstage zu beschränken, hat dies offenbar nie probiert. Gewürzt mit Kreuzkümmel und Knoblauch und garniert mit einer sommerlichen Pfirsich-Basilikum-Salsa, sind diese Tacos ein absolutes Muss! Gesundheitstipp: Versuchen Sie, geweideten Truthahn zu finden, der in angstlösendem Tryptophan höher sein kann.

15. Buffalo Chicken Tacos

Foto: Carlsbad Cravings

Wenn Büffelsauce auf Chicken Tacos trifft, sind die Ergebnisse ziemlich episch. Anstatt die unordentliche und schmierige Frittiermethode zu verwenden, lässt dieser Blogger das Huhn eine Büffelmarinade aufsaugen und grillt die Brüste zur Perfektion. Gekrönt mit einem Avocado-Mais-Salat und einem reichen Blauschimmelkäse-Ranch-Soße (ein bisschen ist es ein langer Weg!), Ist dies ein echtes Taco Truck-würdiges Zeug.

16. Easy Ground Beef Tacos

Foto: So einfach wie Apfelkuchen

Es gibt einen Grund, warum die Klassiker niemals sterben. Geladen mit den üblichen Geschmäcken und Texturen der altehrwürdigen Hauptstütze, sind diese Beef Tacos ein weiterer Beweis dafür, dass sie nicht zu viel mit einer guten Sache durcheinander bringen. Mit all den traditionellen Zutaten, vom Cheddar bis zum Salsa, wird dies wahrscheinlich Ihr Lieblingsrezept für mexikanische Fans sein.

Bohnen und Linsen

17. BBQ Blumenkohl und Kichererbsen-Tacos

Foto: Sie mag Essen

Diese Tacos sind eine weitere Möglichkeit, den aktuellen Spitzenreiter im Blumenkohl-Wettbewerb zu feiern. Das krebsbekämpfende Kreuzblütler-Gemüse wird mit Kichererbsen geröstet, bevor es in Maistortillas eingehüllt und mit einem cremigen veganen Krautsalat belegt wird.

18. Vegane Taco-Salat-Wraps

Foto: Simple Vegan-Blog

Tofu, Bohnen und Mais ergeben zusammen eine leckere Füllung für diese veganen und glutenfreien Wraps. Die hausgemachte saure Sahne wird auch aus festem Tofu anstelle von Milchprodukten hergestellt, wodurch das Fett deutlich reduziert und das Protein erhöht wird. Die Füllung in Salat zu füllen, ist eine fantastische Art, die Mahlzeit aufzuheitern, ohne den Spaß am Essen mit den Händen zu verpassen - egal in welchem ​​Alter, das wird nie alt!

19. Butternusskürbis und Black Bean Tacos

Foto: Kaffee und Buntstifte

Hier ist ein Rezept, das das Verlassen der ausgetretenen Pfade völlig machbar erscheinen lässt (und es wert ist). Die Einfachheit dieses Rezepts ist ebenso schön wie die Farbe, die Sie aus nährstoffreichem Butternut-Kürbis, schwarzen Bohnen und Spinat bekommen! Etwas Chipotle Limettencreme darüber träufeln und schon kann es losgehen.

20. BBQ Black Bean und Quinoa Tacos

Foto: Sie mag Essen

Wenn du Angst hättest, dass die Begriffe "Barbecue" und "Vegan" niemals zusammen auf einem Teller liegen könnten, möchtest du uns vielleicht umarmen - oder diesen Blogger- um dir dieses Rezept zu bringen. Anstelle von Fleisch bekommen schwarze Bohnen und Quinoa hier die süße und herzhafte Behandlung. Überspringen Sie das Olivenöl auch nicht; einschließlich etwas gesundem Fett hilft, die Absorption von Lycopin von den Tomaten zu erhöhen.

21. Linsen- und Süßkartoffel-Tacos

Foto: Vegan Richa

Die hier verwendeten blauen Maistortillas sind optional, aber sie machen das Gericht so attraktiv, dass wir es sehr empfehlen! Wenn die Linsen und die Süßkartoffeln jedoch stärkehaltig genug für Sie sind, wickeln Sie sie in die Blätter der Römerblätter, um die Kohlenhydrate zu lockern und vermeiden Sie es, in übermäßiges Territorium zu kippen. Egal, auf welchem ​​Weg Sie gehen, das Rezept ist frei von Milchprodukten, Eiern, Soja, Nüssen und Gluten, wodurch diese Tacos zu einem allergenfreundlichen Traum werden.

Tofu und Tempeh

22. Torchilla-Chip-Kruste Tempeh Tacos

Foto: Veggie und das Biest-Fest

Es gibt einfach so viel Güte zu lieben in dieser veganen Taco-Alternative. Fleischiger Tempeh wird mit einer knusprigen Tortilla-Chip-Beschichtung angereichert und Toppings wie Purpurkohl und Avocadocreme fügen Antioxidantien und gesunde Fette hinzu.

23. Tofu-Tacos mit Cashew-Creme

Foto: Compassionate Cuisine

Diese veganen Tacos sind knusprig, knusprig und cremig. Etwas fester Tofu dringt in eine Marinade aus Cayenne, Kreuzkümmel und einem Hauch Honig ein, bevor er in leicht verkohlter Perfektion gebraten und in Maistortillas eingelegt wird. Ein super einfaches Kraut und Karotte Krautsalat oben fügt einen Pop der Farbe hinzu. Drizzle (oder drench, es liegt an dir!) Sie mit einer zappigen Cashew-Zitrone-Sauce, dann verschlingen.

24. Chipotle Tempeh Tacos

Foto: Delish Wissen

Sie möchten Ihr vegetarisches Protein-Repertoire erweitern? Dank seiner Fermentation ist Tempeh eine gute Wahl, da es Vitamin B2 für die Produktion roter Blutkörperchen und Verdauungsvorteile bietet. Gemischt mit einer würzigen Tomatensalsa kann das Ergebnis aussehen und sogar etwas wie das fleischige traditionelle schmecken, enthält aber deutlich weniger Cholesterin. Die Mango-Avocado-Salsa verleiht der Hitze eine frische Note. Eine Doppelcharge ist sehr zu empfehlen.

25. Knusprige Tofu-Bahn Mi Tacos

Foto: Peach and Plenty

Mexiko trifft Vietnam in diesem südostasiatischen Twist auf Tacos, wo Maistortillas mit den klassischen Zutaten eines Tofu Banh Mi-Sandwichs gefüllt sind. Ob das hausgemachte eingelegte Gemüse oder der stoffwechselfördernde Kick der Chilisoße, jede Schicht dieses Fusionsrezepts verspricht einen gesunden Nutzen - und einen exotischen Trip für Ihren Gaumen!

26. Spicy Tofu Tacos

Foto: Dieplicious

Wenn diese Farben auf dem Teller nicht genug sind, um dich in Versuchung zu führen, dann könnten die lächerlich einfachen Zutaten und die Zubereitung ausreichen. Tofu ist ein Schwamm für die Aromen, in denen es gekocht wird; In diesem Fall wird das kalziumreiche Protein zu einem aromatischen Gemisch aus Knoblauch, Zwiebeln, Olivenöl und Tomatenmark zerkleinert, das all diese würzigen Zutaten absorbiert.Serviert mit Ihren Lieblings-Taco-Fixings, ist dieses Rezept die ideale Kombination aus einfach zu fertigenden und beeindruckend zu servierenden Produkten.

27. Cumin Tofu Tacos

Foto: Vegan Dare

In diesem Blog musst du nach dem englischen Rezept scrollen, aber dieser zusätzliche Aufwand wird sich lohnen. Tofu hat hier keine Chance, durch eine großzügige Prise Knoblauchpulver und pfeffrigen Kreuzkümmel - ein Gewürz, das für seine verdauungsfördernden Wirkungen am besten bekannt ist - milde zu schmecken. Mit Avocado auf der Tortilla verteilt (versuchen Sie die hausgemachte Version des Bloggers) sowie obenauf geschnitten, es ist doppelt das gesunde Fett, verdoppeln Sie den Spaß.

28. Jamaican Jerk Tempeh Tacos

Foto: Ein Gedanke für das Essen

Die lange Liste der Zutaten hier benötigt, um die "Jerk" -Komponente zu erreichen, kann entmutigend sein, aber lassen Sie sich davon nicht ablenken, was eine überraschend einfache Zubereitung ist. Tempeh spielt wieder einmal die Hauptrolle, begleitet von einer robusten Unterstützung von Gewürzen und gekrönt mit einer einzigartigen Mischung aus Rettich und Fenchel. Das Ergebnis ist eine täuschend einfache Produktion, die in größeren Mengen so einfach herzustellen ist, dass sie für eine Party von zwei oder zwölf Personen geeignet ist.

Dessert

29. Früchte-gefüllte Schokoladen-Tacos

Foto: Heutiges Nest

Chocoholics, hier ist ein weiteres Rezept, um deine Sucht zu stärken. Das Einrühren von Kakaopulver in den Teig für die Schalen gibt der Mischung einen Schuss cholesterinsenkender Flavanole und diese unwiderstehliche bittersüße Qualität. Lassen Sie sich von den hausgemachten "Tortillas" nicht einschüchtern - mit ein paar einfachen Zutaten und ein wenig Übung werden Sie sie in kürzester Zeit wie ein Profi ausstechen. Füllen Sie sie mit Ihrer Lieblingsfrucht (die klassische Erdbeer-Banane-Paarung funktioniert super) und frischen Kokosnussflocken.

30. Easy Summer Dessert Tacos

Foto: Le Creme de la Crumb

In dieser erfrischend süssen Tacos-Variante umhüllt eine hausgemachte Crêpe-artige Tortilla eine frische Fruchtmischung. Für zusätzliche Dekadenz, fühlen Sie sich frei, mit hausgemachtem Eis oben zu tröpfeln und mit Ihrer Lieblingskaramell- oder Schokoladensoße zu nieseln.

31. Aprikosen Dessert Tacos

Foto: Kleines Leoparden Buch

Aprikosen werden oft übersehen, wenn es um Obst geht, aber nur ein einziges verpackt 13 Prozent der täglichen Empfehlung für Vitamin A (wichtig für die Augengesundheit und die Funktion mehrerer Organe) ) -und nur 17 Kalorien. Hier ist die Steinfrucht karamellisiert und sitzt auf einem reichen Mascarpone-Käse in Tortillas, die im Ofen erwärmt und mit Honig beträufelt werden. Schon sabbern?

32. Mini Fruit Tacos

Foto: Sugar Dish Me

In diesem versüßten Twist werden gebackene Tortillas mit Zimtzucker-Füllung gebacken, dann mit Honig, leichtem Frischkäse gefüllt und mit bunten Würfeln aus gehackten Beeren, Orangen und Ananas besetzt . Mit cremig, süß und bunt kann man nichts falsch machen.

Ursprünglich veröffentlicht im Dezember 2014. Aktualisiert im Juli 2016.

Lassen Sie Ihren Kommentar