3 Mal solltest du immer ehrlich sein

"Dieses Foto von dir ist nicht gut! Sagte ein Redakteur von mir über Getränke. Sie hat mich auf Social Media hinzugefügt und war von meinem Profilbild überrascht. "Das sieht nicht einmal wie du aus! Du siehst darin zu alt aus. Du bist hübscher und jünger im echten Leben. "

Wow! Das war ehrlich, dachte ich. Ich stimmte auch heimlich mit ihr überein. In dieser Nacht habe ich das Profilbild auf all meinen Social-Media-Plattformen geändert.

In einer Zeit, in der die Leute alles filtern - von einem Bild eines Fisch-Tacos bis hin zu einer kaum verhüllten Beleidigung in einer Arbeits-E-Mail - ist es erfrischend, wenn jemand von ganzem Herzen ehrlich und real ist, oder?

Hier ist 3-mal ist es in Ordnung, 100% Filter frei in Ihrem Leben und Beziehungen zu sein:

1. Wenn jemand Sie bittet,

zu sein Es gibt ein altes Sprichwort: "Wenn jemand Sie bittet, ehrlich zu sein, meinen sie eigentlich, freundlich zu sein. "Das stimmt bis zu einem gewissen Grad, denn wir alle erwarten fürsorgliches Feedback in unserem Leben. Aber wenn eine reife Person in Ihrem Leben um direkte, konstruktive Rückmeldung bittet, haben Sie keine Angst, es anzubieten. Mach einfach so warm mit dem, was als "Feedback-Sandwich" bekannt ist:

Freundliche Eröffnung - Offenes Feedback - Freundliche Nähe. Genau wie mein Redakteur Freund (ohne die Anfrage, aber ich schätze es immer noch)!

2. Wenn jemand einen offensichtlichen Fehler macht

Ein wenig schmeichelhaftes Foto ist eine Sache, aber wenn zum Beispiel ein Freund oder Kollege Ihnen sagt, dass sie eine größere Gehaltserhöhung beantragen möchten, und Sie wissen, dass sie einen guten Ruf haben Total Flocke bei der Arbeit, kann es viel sanfter sein, ihnen zuerst einige Fragen zu stellen.

Sie können einen Dialog eröffnen mit: "Welche Forschung haben Sie für Ihre Rolle bisher in Marktgehälter gemacht? "Oder" Hey, willst du mich in diesem Jahr durch deine herausragenden Leistungen führen, um zu üben? "Auf indirekte Weise werden sie wahrscheinlich realistischer in ihrer Herangehensweise.

3. Wenn deine Intuition es unmöglich macht

Ich habe den Ex-Freund meines besten Freundes verachtet. Er war unhöflich und unausstehlich gegenüber ihren Freunden. Sein einziges Hobby war das Rauchen von Pommes beim Spielen von Computerspielen. Aber es war ihre Entscheidung. Sie würde sich immer über ihn beschweren, aber hinter verschlossenen Türen hatte ich das starke Gefühl, dass er emotional beleidigend (oder schlimmer) war.

Eines Nachts, als sie weinte (wieder!), Sagte ich: "Jede Zelle in meinem Körper drängt dich, mit ihm Schluss zu machen. Ich habe mich seit Monaten so gefühlt. Ich fühle in meinem Herzen, dass er schlecht für dich ist. Und ich denke nicht, dass es jemals besser wird. Aber es ist deine Beziehung, dein Leben. Wenn du dich entscheidest zu bleiben, rede einfach nicht mehr mit ihm über mich. "

Sie sagte mir, dass meine abrupte Entscheidung, nicht mehr auf ihre Beschwerden zu hören, der Ruck war, den sie brauchte, um es abzubrechen. Die Wahrheit war, ich konnte es nicht halten. Es war kein absichtliches Ultimatum, aber meine Stimmung, "deine Situation zu ändern oder aufzuhören, sich zu beklagen" hatte einen positiven Einfluss. Es gab keinen Filter, den ich anwenden konnte - selbst wenn ich es versuchte.

Wenn Sie wirklich Schwierigkeiten haben, irgendeine Art von Kritik zu üben, nehmen Sie diesen Tipp von Tony Robbins an.Er eröffnet seine konstruktiven Aussagen mit: "Meine Halluzination ist ..."

Anstatt zu sagen: "Dieses Deck sieht amateurhaft aus", kannst du antworten: "Meine Halluzination ist, mit einer Prise von X und Y, wird dies eine erhalten viel bessere Antwort. "Oder anstatt zu sagen:" Das Kleid ist nicht schmeichelhaft, "können Sie reagieren mit:" Meine Halluzination ist, tragen Sie Ihre neue Skinny Jeans und dass weiße Cami wird völlig seine Socken ausziehen! "(Sie können Ihre eigenen Formulierungen verwenden, wenn es natürlicher ist!)

In einer Welt, die sich manchmal von Filtern und Fälschungen verzehrt fühlen kann, ist Authentizität und Wahrheit nicht nur erforderlich - sie ist großzügig. Es ist echt. Es ist liebevoll. Und was ist besser als das?

Susie Moore ist die Lebenscoach-Kolumnistin von Greatist und ein Vertrauenscoach in New York City. Melden Sie sich für kostenlose wöchentliche Wellness-Tipps auf ihrer Website an und checken jeden Dienstag für ihre neueste No Regrets-Kolumne ein!

Lassen Sie Ihren Kommentar