Wie man jedes Verlangen stoppt, wenn es

Ob es eine Late-Night ist Stück Pizza oder ein zuckerhaltiges Frühstück Gebäck, wir alle erleben Heißhunger. Und sie fühlen sich oft unmöglich zu ignorieren. Während es scheint, als würden unsere Mägen nach Eiscreme schreien, spielen unsere Gehirne tatsächlich eine große Rolle bei Heißhungerattacken - was bedeutet, dass sie nicht so schwer zu stoppen sind, wie wir vielleicht denken. Heißhunger ist sowohl geistig als auch körperlich, sagt Michael Mantell, Ph. D., ein transformativer Verhaltenstrainer, der sich auf Fettleibigkeit spezialisiert hat. "Das Verlangen beginnt in deinem Kopf und dann in deinem Mund."

Oft verbinden wir Heißhunger mit mangelnder Selbstbeherrschung, aber es könnte einfach die Art und Weise sein, wie dein Körper nach Treibstoff fragt. "Dein Körper ist dazu bestimmt, alles zu tun in seiner Kraft, um Sie vor dem Verhungern zu bewahren. Wenn Sie also Ihrem Körper nicht genug zu essen geben, oder wenn Sie ihm zu schnell zu wenig Nahrung zuführen, setzt er Stresshormone frei ", sagt Tara Coleman, eine klinische Ernährungsberaterin. Wenn Ihr Körper schnell genug braucht, will er es in der Regel einfachste Form (alias Zucker), deshalb neigen wir dazu, Süßigkeiten und carbs, nicht Gemüse zu essen, sagt Coleman.

Plus, wie jeder, der durch eine Trennung gegangen ist, weiß, kann Heißhunger mit Gefühlen wie Traurigkeit, Ärger, Langeweile, Stress oder auch Aufregung Es ist großartig, sich dieser Verbindung bewusst zu sein, aber wir wissen, dass es nicht immer möglich ist, gestresste, müde oder, na ja, hungrige Vorhofflimmern vollständig zu vermeiden. Das nächste Mal spürst du einen fremden Drang Für Schokolade, die auf geht, versuchen Sie die folgenden Tipps, um Ihre Gelüste zu quetschen.

1. Nehmen Sie etwas Protein.

Wenn Sie das nächste Mal etwas Süßes verlangen, greifen Sie stattdessen auf griechischen Joghurt oder eine Handvoll Nüsse Zuerst einen eiweißreichen Snack zu sich nehmen, 20 Minuten warten und dann, wenn Sie noch Schokolade wollen, gehen Sie vor und etwas essen. Die Idee ist, dass der proteinreiche Snack Ihren Hunger und Ihr Verlangen befriedigen wird (während er auch hilft, Stress zu regulieren, was nicht für Zucker gesagt werden kann), so dass Sie sich nicht einmal dem süßen Zeug hingeben müssen.

Außerdem zeigen Studien, dass eine proteinreiche Ernährung bei der Gewichtsabnahme helfen kann. Warum? Protein braucht länger zu verdauen, so dass es eher sättigend ist (hält dich satt). Proteinreiche Snacks können auch dazu beitragen, dass Sie sich glücklicher fühlen, indem Sie das Vergnügen steigernde Signale des Gehirns verstärken. Brauchen Sie Vorschläge? Wir haben 27!

2. Nimm drei tiefe Atemzüge.

Atemübungen sind überraschend stark. Wenn Sie ein Verlangen verspüren, nehmen Sie drei tiefe Atemzüge. Mantell schlägt vor, diese Atemzüge als Zeit zu verwenden, um mit deinen Emotionen zu interagieren. Fragen Sie sich: "Warum möchte ich das jetzt essen? " Bin ich körperlich hungrig? "Und" Wie fühle ich mich gerade emotional? "Diese Fragen lenken die Aufmerksamkeit auf Ihre Gewohnheiten und Motivationen hinter Ihrem Verlangen.

Du magst 40 Wege, dich in 5 Minuten oder weniger zu entspannen

"Die Verbindung zwischen Geist und Körper ist der Schlüssel", sagt Gina Hassick, R. D. Es ist wie Yoga oder jede andere Art von Achtsamkeit: Das Ziel ist es, sich zu erden.In der Tat, "achtsames Essen", das im Grunde nur mit Aufmerksamkeit isst, wurde gezeigt, dass Heißhunger zu verringern und Menschen helfen, Gewicht zu verlieren.

Dies kann Ihnen auch dabei helfen, Essmuster zu erkennen, an denen Sie arbeiten möchten (wenn Sie beispielsweise nach dem Besuch eines bestimmten Freundes immer nach einem Snack verlangen, kann diese Beziehung Sie stressen).

3. Sag dir, dass du es "zu einer anderen Zeit" haben wirst.

Unsere Gedanken (und viele unserer Emotionen) handeln von unserer eigenen Perspektive, sagt Mantell. Wenn Sie die Art und Weise ändern können, wie Sie über etwas nachdenken, kann dies oft die Art und Weise verändern, wie Sie sich fühlen. Sich selbst zu sagen, dass du diesen Keks "ein andermal" haben kannst, hilft deinem Gehirn ein wenig zu tricksen, indem er das Verlangen von der Spitze deiner Prioritätenliste wegnimmt.

"Irgendeine andere Zeit" mag auch wörtlich sein, wie eine Zeit, in der Sie wirklich hungrig sind oder wenn Sie essen, wenn Sie sehnen, Teil einer Feier ist (wie ein Geburtstagskuchen). "Lass dich selbst wissen, dass es in Ordnung ist, wenn du in diesem Moment nichts isst, was dich anruft", sagt Hassick. "Du kannst es ein anderes Mal haben, wenn du körperlich hungrig bist und es wird befriedigender sein. "

4. Schreiben Sie die ideale Antwort auf (auch wenn Sie es nicht glauben).

Für den Heißhunger, den Sie oft erleben (ein Leckerbissen am späten Nachmittag, irgendjemand?), Schlägt Mantell vor, eine rationale Antwort aufzuschreiben. Zum Beispiel, wenn 3 p. m. Hits und du denkst: "Ich verhungere, und ich brauche wirklich diesen Keks", antworten Sie mit "Ich habe nur ein Verlangen. Es bedeutet nicht, dass ich muss essen. Das ist nicht wirklich ein Notfall. "

Die Idee ist ähnlich wie" ein andermal ". "Indem Sie diese Aussagen aufschreiben, zwingen Sie Ihr Gehirn dazu, positive, rationellere Gedanken zu berücksichtigen (selbst wenn Sie ihnen nicht vollständig glauben). "Lassen Sie das Verlangen auftreten, Höhepunkt, und gehen Sie", sagt Mantell. Wenn du auf Aussagen zurückschaust, die du geschrieben hast, um die Heißhungerattacken in der Vergangenheit zu unterdrücken, kannst du dich auch daran erinnern, dass du vorher nein gesagt hast, damit du es wieder leicht machen kannst.

5. Überlegen Sie, wie Sie sich in 20 Minuten fühlen werden.

Essen ist viel mehr als Hunger zu stillen. Es kann sich auch auf Stress, Stimmung und Aufmerksamkeit auswirken. Es ist also wichtig zu überlegen, wie Sie sich nach 999 fühlen werden, wenn Sie sich einem Verlangen hingeben. "Wenn du nach einem riesigen Burger und Pommes frites zum Mittagessen suchst, denke darüber nach, wie du dich nicht nur im Moment, sondern auch danach fühlst", sagt Coleman. »Vielleicht haben Sie am Nachmittag viel zu tun, und Sie werden an Ihrem Schreibtisch einschlafen. " Du magst WTF ist Achtsamkeit, wirklich? Forschung über Heißhunger ist schwer zu verfolgen, da Heißhunger Selbstberichte und viele der Stichprobengrößen sind klein, aber Studien haben festgestellt, dass das Nachdenken über die potenziellen Vorteile oder Folgen eines bestimmten Lebensmittels kann Ihnen helfen, das Verlangen nach diesem Essen zu vermeiden die Zukunft. Eine Studie fand sogar heraus, dass das Nachdenken darüber, wie sich das Essen eines bestimmten Lebensmittels auf Sie auswirken könnte, später die Aktivität in der Hirnregion erhöhte, die mit der Hemmung verbunden ist.

6. Gönnen Sie sich selbst - ohne Essen.

Ein Stück Kuchen ist nicht die einzige Möglichkeit, Dampf abzulassen."Wenn du nicht körperlich hungrig bist, versuche etwas anderes zu tun, das nicht mit Essen zu tun hat. Es wäre auch erfreulich, ein Bad zu nehmen, einen Freund anzurufen, eine Massage zu bekommen oder dein Lieblingslied zu hören", sagt Hassick. Der Schlüssel ist etwas, das

dich

glücklich macht, denn wenn du einen Lauf machst, mag eine Person lächeln und eine andere möchte schreien. Eine weitere häufige Reaktion auf Stress ist das Zusammenbeißen unserer Kiefer, sagt Hassick, weshalb wir uns gerne auf knusprige Nahrungsmittel stürzen, wenn wir gestresst sind. Sie können auch hier der gleichen Logik folgen. Versuchen Sie, sich zu dehnen, Sport zu treiben oder sogar spazieren zu gehen - was Ihnen normalerweise hilft, sich zu beruhigen, wenn Sie angespannt sind. Diese Dinge helfen Ihrem Körper, sich besser zu fühlen, aber Ablenkung ist auch der Schlüssel, sagt Taz Bhatia, M. D., ein Experte für integrative Medizin. Nippen Sie an Tee, Kaugummi oder gehen Sie einfach nach draußen, um sich auf etwas anderes zu konzentrieren. Eine Studie fand sogar heraus, dass das Klopfen auf die Stirn, um das Image der Nahrung aufzubrechen, dazu beitragen kann, das Verlangen einzudämmen. Es ist erwähnenswert, dass diese Studie nur 55 Teilnehmer umfasste und sich auf Adipositasintervention konzentrierte, aber es ist fast zu einfach, es nicht zu versuchen!

7. OK, hab ein bisschen.

Das hört sich kontraintuitiv an, aber wir alle wissen, dass es uns mehr bedeutet, wenn wir uns selbst sagen "wir können nichts haben". "Es ist besser, einen Geschmack zu haben und es zu genießen, als sich selbst zu sagen, dass ein bestimmtes Essen ist." schlecht 'oder' tabu '", sagt Hassick. Wahrscheinlich werden Sie sich später an diesem Essen erfreuen, wenn Sie sich weiterhin ein hartes" Nein "geben.

Sie können auch Ihr Verlangen planen. Zum Beispiel, wenn Sie "Sind Sie anfällig für Schokoladen-Heißhunger, versuchen Sie, einige Kakao-bestaubte Cashewnüsse vorportionieren", schlägt Coleman vor. Auf diese Weise erhalten Sie das Vergnügen und Ritual, das Sie verlangen, aber Sie haben die Kontrolle über die Menge und aufhören zu denken Essen mit einem großen roten X darüber.

Bei diesem Tipp geht es um das Gleichgewicht. Für einige, vor allem diejenigen, die an Binge Eating Disorder leiden, die weit ernster als gelegentliche nächtlichen Heißhunger ist, mit nur einem Geschmack von etwas kann genug sein, um ein Gelage zu initiieren, also geht es darum, deine eigenen Gewohnheiten zu kennen und deine eigenen Gedanken zu bewerten.

Bef Oder ein Verlangen kommt sogar zum Vorschein, es ist wichtig, sicherzustellen, dass Sie genug Kraftstoff in Ihren Körper pumpen. "Wenn wir versuchen, gesund zu essen, gehen wir versehentlich zu

zu wenig Kalorien, Protein und Fett, "Coleman sagt." Dann fragen wir uns, warum wir die ganze Nacht naschen. "Koffein frei zu halten, viel Wasser zu trinken und den Schlaf zu priorisieren, kann dazu beitragen, Heißhunger an den Bordstein zu bringen.

Wenn Heißhunger auf trifft, geht es darum, die Kontrolle über Ihre eigenen Gedanken und Handlungen zu übernehmen. Anhalten, um über deine Gedanken nachzudenken, etwas niederzuschreiben, deine Perspektive zu ändern oder dich auf eine andere Weise zu behandeln, kann dir helfen, die Stimmung zu bekommen, die du wirklich willst.

Lassen Sie Ihren Kommentar