Der Anfängerleitfaden zu Whole30

Wenn du nach einem Plan suchst, in den du deinen Arsch reinbekommst Ausrüstung kommen 2. Januar (Let's face it, du wirst am 1. Januar verkatert sein), wir fühlen dich. Wir haben alle Zuckerkekse gegessen und auch den ganzen Glühwein getrunken, und wir geben zu, es ist Zeit für einen Reset. Hier ist, was wir mit tun werden: das Whole30-Programm.

Was ist das Ganze30?

Whole30 ist ein 30-Tage-Clean-Eating-Plan, der entwickelt wurde, um Ihre Essgewohnheiten zu bereinigen, indem Sie Lebensmittel aussortieren, die sich negativ auf Ihre Gesundheit auswirken könnten (a. K. A.). Ja, wir reden über die Nahrungsmittel, die man nur schwer aufgeben kann: Milchprodukte, Zucker, Getreide, Hülsenfrüchte und Alkohol.

Kaufen Sie diese 10 besten, von Whole30 zugelassenen Produkte

Der Verzicht auf die "Whole" 30 bricht mit der alkoholisierten Nachspeise ab, die wir in den letzten Monaten mit kohlenhydratgetriebener Nahrung zu uns genommen haben (Pommes Frites) sind Gemüse, richtig?), und stattdessen, wischen nach rechts für saubere Proteine ​​und Gemüse. Lass uns das durchbrechen.

Was Sie essen können

Alle heißen die Ja-Liste.

  • Fleisch. Ja zu einem Burger, nein zu einem Brötchen.
  • Geflügel. Also. Viel. Hähnchen. Wurst.
  • Fisch. Sie können sogar die Dosenware essen.
  • Gemüse. Ihre Möglichkeiten sind unbegrenzt.
  • Früchte. Ein Apfel pro Tag hält Ihre Naschkatzen in Schach.
  • Fette. Avocados jeden Tag.

Oh, und schwarzer Kaffee! Es gibt auch ein paar lächerlich gute im Laden gekaufte Lebensmittel, die Whole30 genehmigt sind und machen diesen Plan ein bisschen leichter (Hallo, geklärte Butter und Kokosnuss Aminos).

Was Sie (absolut, positiv) nicht essen können

Halten Sie sich selbst fest.

  • Kein Zucker oder natürliche oder künstliche Süßstoffe. Nein, nicht einmal Ahornsirup.
  • Kein Alkohol. Machen Sie trocken Januar wieder toll!
  • Nicht rauchen. Wir meinen auch Gras.
  • Keine Körner. Zeit, Ihr Quinoa-Glas zu leeren.
  • Keine Bohnen oder Hülsenfrüchte. Keine Kichererbsen, keine Erdnussbutter.
  • Kein Soja. Tofu ist ein Gönner.
  • Keine Milchprodukte. Käse ist Milch, Leute.
  • Keine verarbeiteten Zusatzstoffe. Carrageenan, Sulfite, MSG.
  • Keine falschen Leckereien mit Whole30-zugelassenen Zutaten. Sorry, Blumenkohlkruste Pizza und Paläo Pfannkuchen, Sie sind tabu. Bei dieser Regel geht es darum, eine gesündere Beziehung zu Ihrem Essen aufzubauen, und wir denken, dass es tatsächlich funktioniert.

Du hast das verstanden. Es sind nur 30 Tage. * Fügen Sie Schwitzen Emoji *

Die Vorteile, die es sich lohnen

Bevor Sie weglaufen, gibt es einen guten Grund, dass diese Lebensmittel tabu sind. Wir können nicht garantieren, dass Ihnen auf dieser Liste alles passieren wird, aber dies sind die häufigsten Vorteile, die wir während (und nach) dem Whole30 erfahren haben.

  • Gewichtsverlust. Wir können uns nicht beschweren.
  • Gesundheitsbedingungen können sich verbessern. Kopfschmerzen passieren jetzt nur, wenn wir verkatert sind.
  • Verdauungsprobleme behoben. Wir können endlich zweimal am Tag kacken!
  • Haut ist klarer. Keine Teenager-Akne mehr in unseren 30ern.
  • Die Energieniveaus sind durch das Dach. Welche dritte Tasse Kaffee?
  • Eine völlig neue Liste mit leckeren Rezepten. Im Ernst, es ist gutes Essen.
  • Transformierte Geschmacksknospen. Heißhunger auf Pizza geht in diesen Tagen schneller zurück.
  • Effektivere Workouts. Wir haben nicht auf der Meile 2 bei einem 4-Meilen-Lauf angehalten.
  • Verbesserter Schlaf. Wir hatten die Energie, für diesen Lauf aufzuwachen.
  • Entdeckt, welche Lebensmittel uns zum Mist machen. Dies ist für jeden anders und etwas, das wir bemerkt haben, wenn verarbeitete Lebensmittel am Tag 31 wieder in die Nahrung aufgenommen wurden; für einige ist es Käse; für andere ist es das Brot.

Warum ist es nicht Ihre typische Diät

Sie verfolgen keine Kalorien. Sie werden nicht hungrig sein. Sie werden nicht basierend auf einem Punktesystem essen. Du wirst deine morgendlichen Donuts vermissen, aber das ist nicht wie eine Diät, an die du gewöhnt bist. Whole30-Mitbegründerin Melissa Hartwig mag die Whole30 eigentlich gar nicht als "Diät". "Die meisten Diäten werden damit verbracht, sich durch Entbehrungen, Einschränkungen, Hunger, das Ausgleichen der Signale Ihres Körpers und das Bestreben, Ihr Essen zu verfolgen und zu wiegen", sagt Hartwig. Sie glaubt nicht, dass diese Art von Verhalten nachhaltig ist, und wenn Sie jemals eine Diät versucht haben, stimmen Sie wahrscheinlich zu.

Auch der Gewichtsverlust steht nicht im Vordergrund. Du solltest dich nicht einmal selbst wiegen, außer an den Tagen eins und 30. Natürlich fühlt es sich verdammt gut an, in deine normalerweise zu engen Jeans zu schlüpfen, aber Hartwig möchte, dass es sich insgesamt besser anfühlt; Gewichtsverlust ist das Sahnehäubchen.

Warum 30 Tage?

Warum nicht 27 oder 43? "Dreißig Tage sind ein guter Kompromiss. Es dauert 66 Tage, bis eine Angewohnheit klebt, aber wenn wir jemandem sagen würden, dass er diesen Plan so lange machen würde, wäre das ziemlich einschüchternd ", sagt Hartwig. Diese Zeitspanne ist lang genug, um Ergebnisse zu sehen, aber nicht so lange, dass Sie Angst haben, anzufangen.

Befolgen Sie die Regeln

Kein Betrug, Kinder. Hartwig betont, wie wichtig es ist, diesen Plan mit Null-Ausrutscher einzuhalten, so dass Sie Ihrem Körper die vollkommene Pause (von nicht so gesundem Essen) geben, die er verdient. Wenn das Leben passiert und ein Glas Wein oder ein Stück Brot in die Quere kommt, empfiehlt Hartwig von vorne anzufangen. Sie möchte, dass Sie den vollen Nutzen der gesamten 30 Tage spüren. Wir werden nicht lügen: Wir haben ein Glas Wein vor uns liegen lassen, wir haben nicht von vorn angefangen und fühlten uns am Ende immer noch oben auf der Welt. (Wir schlagen nicht vor, dass Sie dasselbe tun, aber wir sind nur bei Ihnen.) Für eine vollständige Liste der Regeln besuchen Sie Whole30. com.

Hier sind einige offizielle und inoffizielle Regeln, die wir befolgen, um uns durch das Programm zu bringen.

Mach es mit einem Freund.

Umgib dich mit Unterstützung. "Berühre jeden Tag die Basis mit [anderen Whole30ers]. Bitten Sie um Hilfe, wenn Sie es brauchen. Seien Sie authentisch mit Ihren Erfolgen und Ihren Kämpfen. Teilen Sie Ressourcen und nehmen Sie sich Zeit, anderen Rat zu geben kann ", sagt Hartwig. Sie können auch Whole30 auf Instagram folgen, um sich mit Gleichgesinnten zu verbinden.

Verlassen Sie die Mahlzeitenplanung und den Lebensmitteleinkauf zu Blue Apron.

In Zusammenarbeit mit Blue Apron
ist Whole30 schwer genug.Machen Sie es sich leichter, indem Sie sich von Blue Apron helfen lassen, ein oder zwei Mahlzeiten zu planen. Blue Apron ist Partner von Whole30, um Ihnen bis Ende Februar zwei W30-genehmigte Mahlzeiten pro Woche zu bringen. Frische Zutaten in genau den richtigen Portionen? Köstliche, saisonale Rezepte, die Whole30-konform sind? Melde dich an. Entdecken Sie eine bessere Art zu kochen mit $ 40 von Ihrem ersten Monat Blue Apron.

Keine falschen Leckereien.

Dieses war schwer für uns zu erfassen, also verdient es eine Erklärung. Wenn ein Paleo-Pfannkuchen nur nach Whole30-zugelassenen Zutaten (Eier und Bananen) verlangt, ist der Flapjack immer noch tabu. The Whole30 möchte, dass du deine Gewohnheiten und deine emotionale Beziehung zum Essen änderst. "Dein Gehirn kennt den Unterschied zwischen einem Mandelmehl-Brownie und dem Rezept deiner Mutter nicht, es weiß nur, dass du nach Zucker sehnst. Also wenn du diese Süßigkeiten während der 30 Tage, deine Gewohnheiten ändern sich nicht ", sagt Hartwig. Schiesse den Boten nicht!

Lesen Sie das Ganze30 Buch.

Das Whole30-Buch ist das perfekte Buch, wenn du deine Schwiegereltern besuchst, oder du hast nicht das Gefühl, Tante Sue zum hundertsten Mal zu erzählen, was du beruflich machst. Es ist hilfreich, es ist klar und es wird Sie motivieren. Willst du noch mehr Whole30 Rezepte? Hartwigs neuestes Whole30-Kochbuch hat vielleicht nicht die Details, aber die Rezepte sind baller.

Befreie dein Haus der Versuchungen.

Hartwig nennt das "Essen ohne Bremsen". Die, die "einmal Pop, Sie können nicht aufhören" wahre Bedeutung geben. Verabschiede dich von allem auf der No List. Toss es, pack es ein, schicke es deiner Großmutter. Bring es einfach raus.

Feiern Sie mit Kaffee.

Sie können keinen Alkohol trinken, aber Sie können Ihre Afterwork-Happy-Hour zu einem Mittags-Kaffee-Date machen. Sie können schwarzen Kaffee mit einem Spritzer nondarischer, ungesüßter Carrageenan-freier Milch trinken.

Planen und vorbereiten.

Dies ist Hartwigs Nummer 1, wenn es um den Erfolg auf dem Whole30 geht. Auf dem Weg von der Arbeit nach Hause nicht mehr ein Stück Pizza ergattern. "Vor dem ersten Tag sollten Sie die erste Woche Ihrer Mahlzeiten planen, Lebensmittel einkaufen, Vorratskammer auffüllen, und Sie sollten einige Whole30-konforme Notfallnahrung aufbewahren." Hartwig sagt. Hier finden Sie eine von Whole30 genehmigte Einkaufsliste für den Einstieg.

Mach es nicht kompliziert.

Sie werden einer Menge neuer, köstlicher Rezepte ausgesetzt sein. Wenn du weißt, dass du nicht der Kochstil bist, fang einfach an. Anstatt den ausgefallenen Eierkuchen in einer gusseisernen Pfanne zu backen, nehmen Sie Eier, Gemüse, Wurst und Avocado und krabbeln dann Ihr Frühstück. Befüllen Sie es mit (zuckerfreier) scharfer Soße und Sie werden in sieben Minuten eine feste Mahlzeit haben. Haben Sie keine Angst, das Frühstück fünf Mal pro Woche zu machen; ähnliche Mahlzeiten immer und immer wieder zu machen ist einfacher als zu versuchen, (neue) komplizierte zu zaubern.

Immer Reste machen.

Für Mittag-und Abendessen, extra, so dass Sie Reste haben. Es gibt nichts Belohnenderes, als zu wissen, dass Ihre Mahlzeiten bereits gekocht und für den Tag bereit sind. Schlag dich auf die Schulter und mach eine Party.

Der Kampf ist echt, aber es lohnt sich

Der Kampf ist echt, also haben wir Hartwig gebeten, uns Ratschläge zu geben, um uns dabei zu helfen.Wir lassen Sie dabei:
"Der Kampf ist ein normaler, notwendiger Teil des Prozesses. Es ist schwierig, Ihr Essen zu ändern. Das Ändern Ihrer Gewohnheiten ist noch schwieriger. Es ist der schwierigste Teil von allem, Ihre Beziehung zum Essen zu ändern Prozess erfordert Kampf - es ist, wie Sie wissen, dass Sie wachsen - aber machen Sie es nicht schwerer als es sein muss! Es gibt keine "perfekten Whole30", also wenn Ihr Rindfleisch nicht mit Gras gefüttert wird oder Ihr Reisemahlzeit sieht nicht genau wie unsere Essensvorlage aus, schwitz es nicht, deine einzige Aufgabe ist es, 30 Tage lang an den Whole30-Regeln festzuhalten, und an manchen Tagen musst du gut genug sein, um gut genug zu sein Mach dir Mühe, erinnere dich daran, warum du das Programm überhaupt übernommen hast und lass dich von dem großen Bild nicht überwältigen - konzentriere dich nur auf den nächsten Tag oder die nächste Mahlzeit. Hab keine Angst, um Hilfe zu bitten, wenn du es brauchst Es ist ein High-Five für die Siege, die Sie jeden Tag erreichen, egal wie klein Sie sind. Sogar ein kleiner Fortschritt ist ein Fortschritt. "

Auf der Suche nach noch mehr e hilfreiche Informationen? Gehe direkt zur Quelle bei Whole30. com.

Medium "data-fb-page =" artikel-mobile-bottom-page-box ">

WIE UNS AUF FACEBOOK

Dies ist Ihr Jahr. Erhalten Sie täglich Rezepte, Trainingseinheiten und die motivierendsten Geschichten in Ihrem Posteingang.

Möchten Sie mit gesundheitlichen Vorteilen befreundet sein?

Melden Sie sich an

.

Lassen Sie Ihren Kommentar