Der wahre Grund Flugzeug Essen schmeckt so schlecht

Flugzeug Essen bekommt einen schlechten Ruf (Was auch immer Sie tun, bestellen Sie nicht den Fisch!), aber es ist teilweise Ihre Schuld, die Mahlzeiten sind weniger als fünf Sterne. Wie dieses Video von SciShow erklärt, können Feuchtigkeit, Luftdruck, Geruch und sogar Geräusche die Art und Weise beeinflussen, wie Essen zu dir schmeckt.

Der doppelte Schlag von trockener Luft und niedrigem Druck gibt den meisten Menschen trockenen Mund und macht es schwerer Aromen zu schmecken und zu riechen. Aber alle Hoffnung ist nicht verloren: Während süßes und salziges Essen beim Fliegen milder schmeckt, haben Wissenschaftler festgestellt, dass einige Aromen, wie zum Beispiel Tomaten, in der Luft kälter werden. Jetzt haben Sie einen Vorwand, um bei Ihrem nächsten Flug eine Bloody Mary zu bestellen.

Lassen Sie Ihren Kommentar