So machen Sie perfekt klebrig, knusprig gegrillter Käse

Es ist eine einfache Gleichung: Brot + Butter + Käse = Glück. Das gegrillte Käsesandwich ist eines der beliebtesten und leichtesten Sandwiches aller Zeiten - Kinder lieben sie, Undergrads leben von ihnen, und Feinschmecker besessen von Gourmet-Versionen von ihnen.

Es gibt noch so viel mehr zu diesem Sandwich, wenn es um seine Geschichte geht und wie man das Beste macht.

Eine kurze Geschichte des herrlichen gegrillten Käses

Seit Jahrhunderten gibt es Variationen von Käse und Brot (beides Grundnahrungsmittel vieler internationaler Diäten), aber das Toasten des Duos ist ein ziemlich modernes Phänomen. Eine offene Version des gegrillten Käses gewann Popularität in den 1920er Jahren Amerika, direkt neben dem Aufstieg von preiswerten verarbeiteten Brot und Käse. Zuerst wurde es als "getoasteter Käse" oder "geschmolzener Käse" -Sandwich bezeichnet, das Essen wurde zu einem Grundnahrungsmittel, da es eine einfache Möglichkeit war, etwas Protein, Fett und Kohlenhydrate in einem Biss zu bekommen. Während der Weltwirtschaftskrise wurde sie noch populärer, als die Rationen immer knapper wurden und dank der Hilfe von Kraft Singles, die im Jahr 1950 debütierte und dazu beitrug, gegrillten Käse als nostalgisches Erlebnis für die Kindheit zu vermarkten, zu einem luxuriösen Abendessen wurde.

Seit Jahren gibt es auch internationale Versionen, darunter Toast aus Israel, Kasarli Tost aus der Türkei und Toasties aus Großbritannien. Andere fleischigere Versionen existieren auch, wie der französische Croque Monsieur, der holländische Tosti Kaas und der schottische geröstete Käse.

Wie man den gesündesten Gegrillten Käse macht

Zweifellos köstlich, der gegrillte Käse ist nicht immer die gesündeste Mahlzeit. Aber wählen Sie die richtigen Zutaten, und Sie können ein ooey, klebriges Sandwich, das auch einige gesundheitliche Vorteile bringt.

Brot

Gegrillter Käse erfordert normalerweise zwei Scheiben Weißbrot, die einen niedrigen Nährwert haben. Probieren Sie Vollkornbrot oder Vollkornbrot, um der Gleichung Füllfasern hinzuzufügen.

Käse

Während amerikanischer Käse patriotisch klingt und leicht schmilzt, hat er vergleichsweise weniger Punch als andere Sorten. Ein schärferer Käse wie ein alter Cheddar hat einen natürlichen Kick, so dass Sie weniger im Sandwich verwenden, während Sie die gleiche Menge an Geschmack bekommen. Wenn scharfes Cheddar nicht Ihren Vorstellungen entspricht, versuchen Sie eine dieser robusten Optionen.

  • Gruyere: Ein wenig von diesem nussigen, manchmal süßen Käse geht einen langen Weg, wenn es um Geschmack geht.
  • Brie: Dieser reichhaltige Käse hat etwas weniger Natrium als viele andere Käsesorten und ist weich und streichfähig.
  • Ziege: Erhältlich in weichen und harten Sorten, dieser Käse ist spritzig und kommt oft in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Kräuter, mit Früchten oder Honig. Je nachdem, was Sie wählen, kann es im Vergleich zu Kuhmilchkäse bis zu einem Drittel weniger Kalorien und ein Drittel weniger Fett pro Unze enthalten. Es ist auch sicher für viele Menschen mit Laktoseintoleranz.
  • Mozzarella: Dieser Käse schmilzt schön, ist aber milder als andere Käsesorten. Part-Skim Mozz hat fast ein Drittel weniger Fett als die meisten anderen Käse und kann immer noch gut schmelzen.

Extra Toppings

Während gegrillter Käse oft mit Tomatensuppe kombiniert wird, ist es einfach, etwas gesundes Zeug direkt in das Sandwich zu schleichen. Füllen Sie andere Leckereien zwischen den Scheiben, wie dünn geschnittene Tomaten, Avocado, Apfel, Birne oder Spinat, oder probieren Sie eine dieser ausgewachsenen (und etwas gesünderen) Versionen aus:

  • Schweizer Käse und Birnen
  • Ziege Käse und geröstete Paprikaschoten
  • Brie und Feigenmarmelade
  • Tomate und Avocado
  • Havarti und Apfel

Kochen

Vor kurzem hat eine Gruppe von Forschern den wohl besten Weg gefunden Käse auf Toast zu schmelzen : Legen Sie 50 Gramm Hartkäse in Scheiben auf eine Scheibe von 10 Millimeter dickem Weißbrot 18 Zentimeter von einer Wärmequelle, die bei 239 Grad Fahrenheit eingestellt wird, und kochen Sie für vier Minuten.

Bevor Sie mit der ganzen Chemie (sowie dem metrischen System) frustriert sind, wissen Sie Folgendes: Das Käseelement eines gegrillten Käses schmeckt wahrscheinlich ziemlich gut, solange Sie es nicht verbrennen und Sie das Fettfrei überspringen Sachen. Kein Fett bedeutet, dass der Käse nicht leicht schmelzen wird. Wenn Sie einen Käseblock anstelle von dünnen Scheiben haben, versuchen Sie, ihn für gleichmäßige Abdeckung zu zerkratzen.

Anstatt einen gegrillten Käse in einer Pfanne mit geschmolzener Butter zu braten, versuchen Sie einen Panini-Maker oder sprühen Sie eine Saute-Pfanne mit herzensgesundem Olivenöl leicht an. Wenn Sie nur einen kleinen buttrigen Geschmack haben, schmelzen Sie einen Klaps und bürsten Sie es auf dem Brot.

Wenn Sie eine Pfanne verwenden, erwärmen Sie sie auf mittlerer Stufe, um Verbrennungen zu vermeiden. Legen Sie das Brot in die Pfanne (Butter oder Öl nach unten). Fügen Sie sofort Käse und andere Füllungen hinzu. Mit einer zweiten Scheibe Brot (Butter- oder Ölseite nach außen) belegen. Mit einem Deckel abdecken, um den Käse zu schmelzen und etwa zwei Minuten kochen lassen. Entdecke, kippe das Sandwich und koche auf der anderen Seite für eine Minute oder bis es goldbraun ist.

Wenn Sie Ihr Mittagessen ohne Öl oder Butter zubereiten möchten, versuchen Sie, das Sandwich in Folie einzuwickeln und es im Toaster zu knallen. Die Verwendung einer Panini-Presse ist eine weitere Option, aber es wird ein dichteres, weniger flauschiges Sandwich ergeben.

Lassen Sie Ihren Kommentar